News

Direkt und ohne Streuverluste – Nachrichten aus Türkenfeld. Bleiben Sie dran
und abonnieren Sie unseren Newsletter. Sie erhalten regelmäßig Nachrichten
aus unserer Firma und von unseren Projekten.

  • miniMOline
  • Multislide
  • Reihe 200
  • Reihe 800

Ob Passau oder Panama...

Für die individuelle Beratung von Kunden bietet es sich an separate Räume abzugrenzen ohne durch Trockenbauwände Enge zu erzeugen.

Mit den Universalbeschlägen von TEUFELBESCHLAG lässt sich diese Herausforderung auf einfache Art und Weise meistern.

 

Wenn die Platzverhältnisse Pendeltüren nicht zulassen oder es für die jeweilige Raumsituation eher von Vorteil ist, können auch die Schiebeanlagen von TEUFELBESCHLAG, wie in diesem Fall miniMOline, eine attraktive Abtrennung ermöglichen.

Gerne findet unser Außendienstteam und unsere Technikabteilung gemeinsam mit Ihnen die optimale Glasanlage für Ihr Bauvorhaben.

 

Dank der Beschläge von TEUFELBESCHLAG lassen sich beim System Multislide Flügel mit Gewichten von bis zu 500kg spielend leicht bewegen; auch Anlagen, die mit einem sogenannten Mitnehmersystem ausgestattet sind, können mit Flügelgewichten bis zu 300kg ausgeführt werden.

 

Die mit Türschienen ausgestatteten Harmonikaanlagen der Reihe 200 lassen sich schnell und ohne Aufwand bedienen. Dieser Beschlag wird gerne verwendet um den 24h-Kundenbereich mit Geldautomat und Kontoauszugsdrucker von den anderen Räumlichkeiten der Bank abzutrennen.

 

Die Laufschiene bündig in die Decke eingelassen, die Parkbahnhöfe elegant an der Seite platziert, so können selbst große Flügel bewegt und geparkt werden, ohne erdrückend zu wirken. Der Durchgangsbereich ist frei und ohne "Stolperfallen" zugängig. Je nach Größe der Anlage können wir hier unsere Reihe 750 oder Reihe 800 mit Flügelgewichten bis zu 180 kg und Flügelhöhen bis 400 cm Höhe anbieten.

Weihnachten 2015


Wir wünschen allen unseren Kunden

eine besinnliche Weihnachtszeit

und einen guten Start ins Jahr 2016!

  • 40 Jahre
  • Steigerwald
  • Firma

Der Teufel steckt im Detail - und das seit 40 Jahren

Seit 40 Jahren ist höchste Handwerkskunst mit viel Liebe zum Detail zentraler Bestandteil der Geschäftsphilosophie des Beschlagherstellers aus Türkenfeld. Was am 15.09.1975 mit einer kleinen Metallbauwerkstatt in München-Oberföhring begann, hat sich mittlerweile zu einem angesehenen mittelständischen Unternehmen entwickelt, das Maßstäbe in der Branche setzt.

 

Mit vielen Kunden pflege man teils jahrzehntelange Geschäftsbeziehungen, so Geschäftsführer Christian Steigerwald. Alexandra Steigerwald, geborene Teufel, die den väterlichen Betrieb seit  2008 gemeinsam mit ihrem Mann führt, betont, dass man großen Wert auf engagierte und gut ausgebildete Mitarbeiter lege, um die Qualität der Beschläge zu gewährleisten. Beschläge für Glastüren sind in der Baubranche mittlerweile omnipräsent. So erstreckt sich die Projektbreite von privaten Anwendungen, über Anlagen für Museen, Arztpraxen  oder Büros,  bis hin zur kompletten Ausstattung von Einkaufszentren mit sogenannten Horizontal-Schiebewänden – und dies nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Glasanlagen aus dem Hause TEUFELBESCHLAG finden sich im nahen England, ebenso wie im fernen Amerika.

 

Als besondere „Schmankerl“ der letzten Jahre nennt Christian Steigerwald die Ausstattung einer der größten Yachten der Welt mit seeklimatauglichen Beschlägen; große Aufträge, wie der Umbau der Stachus-Einkaufspassage in München, gehörten mittlerweile zum Tagesgeschäft für das gut 30-köpfige Team. Zurzeit fertigt dieses im heimischen Türkenfeld die Glasanlagen für den Neubau eines der größten und modernsten Footballstadien in den USA.

 

In Zukunft wolle man sich, laut Alexandra Steigerwald, noch stärker auf die Märkte außerhalb Deutschlands und Europas konzentrieren. Eine Vielzahl von Vertriebspartnerschaften, wie zum Beispiel mit Firmen in Schweden, Dänemark und Großbritannien böten eine Win-win-Situation für beide Partner – technisches Know How auf der einen und Nähe zu den Kunden vor Ort auf der anderen Seite. Eine vielversprechende Zusammenarbeit mit einem amerikanischen Partner, sowie erste Kontakte mit den Zukunftsmärkten der arabischen Welt, würden im laufenden Jahr noch ausgebaut werden.

 

Insgesamt blicke man zuversichtlich auf das Jubiläumsjahr und auch darüber hinaus sei eine positive Entwicklung zu erwarten, stellt das Geschäftsführerpaar einvernehmlich fest. Im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit für Belegschaft, Kunden und Nachbarn am 10.Oktober, überbrachte die Gemeinde Türkenfeld, vertreten durch den 2.Bürgermeister Emanuel Staffler, ihre Glückwünsche und brachte zum Ausdruck wie wichtig Unternehmen wie TEUFELBESCHLAG für die heimische Wirtschaft seien.

  • NanaWall_1
  • NanaWall_2
  • NanaWall_4
  • NanaWall_5
  • NanaWall_7

TEUFELBESCHLAG und NanaWall - eine starke Partnerschaft für die Zukunft!

Rund drei Jahre ist es nun her, dass wir eine erste Anfrage der Firma NanaWall aus Corte Madera, Kalifornien, erhielten. Nun, drei Jahre später, hat sich aus diesem ersten Kontakt eine enge und erfolgreiche Geschäftsbeziehung entwickelt. Hier präsentieren wir Ihnen zwei der bereits fertiggestellten Bauvorhaben – zum einen eine klassische Harmonika-Anlage Reihe 200 in einer Filiale der Union Bank und zum anderen eine HSW-Anlage Reihe 750 in der California Academy of Science.

 

 

Harmonika-Anlage Reihe 200 - Bankfiliale

 

Die Harmonika-Anlage der Reihe 200 mit Türschienen trennt auf elegante Art und Weise einzelne Bereiche voneinander ab und verbindet sie zu gegebenem Zeitpunkt auch wieder. Die 5-flügelige Anlage mit ESG 12mm Glass lässt sich dank der mittig gelagerten Delrin-Laufrollen mühelos bewegen und in geöffnetem Zustand platzsparend an der Seite parken. Der Finanzsektor ist nur eines von vielen Anwendungsfeldern, auch in Seminarräumen, Arztpraxen oder Cafés finden die Harmonika-Anlagen ihre Bestimmung.

 

 

HSW-Anlage Reihe 750 – California Academy of Science

 

Neben seinen zahlreichen Attraktionen wie Planetarium, künstlichem Regenwald und einem großen Aquatikbereich, finden sich in der California Academy of Science in San Francisco nun auch Beschläge von TEUFELBESCHLAG. Wenn der geneigte Besucher während seines Aufenthalts in diesem Zentrum des Wissens eine Auszeit benötigt, lädt das Restaurant „The Terrace“ im Westen der Academy zu einem kleinen Snack ein. Dank der HSW-Beschläge der Reihe 750 lassen sich zwei Seiten des Raumes komplett öffnen und ein luftiges und offenes Ambiente entsteht. Ganz im Sinne der Grundausrichtung dieser traditionsreichen Einrichtung ist die Nähe zur Natur durch das Verschieben der mit speziellem Vogelschutzglas ausgestatteten Flügeln hervorragend gegeben.

 

Dies sind nur zwei Beispiele unserer bisherigen Zusammenarbeit mit dem Beschlagspezialisten NanaWall , der bereits seit 25 Jahren im gehobenen Segment der Branche tätig ist.